Montag, 31. März 2014

Kiko mit dezenten Blümchen

So, dann reiche ich jetzt noch schnell auf den letzten Drück noch einen dritten Beitrag zum Mottomonat "In Bloom" von Cyw ein! Bin schon ganz gespannt auf das nächste Thema! *__*

Eigentlich wollte ich euch nur diesen Kiko-Lack zeigen. Aber bei der Überlegung, wie man den dekorieren könnte, kam dann das hier heraus. Nur so ein "halbes Design", damit es noch alltagstauglich bleibt.^^








Der violette Kiko-Lack ist 332 Dark Violet. So "dark" finde ich ihn gar nicht, er ist in echt auch noch etwas heller als hier auf den Fotos. Ungefähr so wie die Verpackung von der Milkaschokolade, nur einen kleiiinen Tick dunkler. :)

Die weißen Blüten sind mal wieder mit Blanc von Essie gemalt. Die silbernen Pünktchen auf dem kleinen Finger sind Fit for a Queen und der silberne Glitzer auf dem Ringerfinger ist Locket. Beide silbernen Lacke sind von Ciaté.




Ich hoffe euch gefällt, was ich hier gepinselt habe... :)


Sonntag, 30. März 2014

Is this Steampunk...?!

Ich hatte schon länger die Idee mal ein Steampunk-Design zu machen und habe mich jetzt mal daran gewagt...

Steampunk ist in den letzten zwei Jahren immer populärer geworden, ich kenne es aber schon seit ca. 10 Jahren. Seit ich damals angefangen habe, die Myst-Reihe zu zocken. :)
Und ich liebe Steampunk einfach und man kann sich damit gestalterisch sooo toll austoben!

Leider kann ich so typische Steampunkmotive wie z. B. Kompasse und Uhren nicht freihand malen und habe mich daher auf Einfacheres beschränkt...






Das goldene Etwas auf dem Mittelfinger soll ein Zahnrad sein... Erkennt man das...? ^__^"






Diese Lacke habe ich verwendet:




- China Glaze: "Harvest Moon" (The Hunger Games LE)
- P2: "900 next exit: party!"
- Rival de Loop: "02 shiny bronze" (Safari Look LE)
- Catrice: "100 Black Beauty" (60 Seconds Nail Couture)
- Essence: "02 The Huntsman" (Snow White LE)
- Maybelline: "229 Bronze Me Up" (Color Show / Stripped Nudes LE)


Findet ihr, mein Experiment geht als Steampunk durch? 

Langfristig werde ich definitiv noch mal versuchen etwas Besseres hinzubekommen. Aber ganz daneben finde ich meinen Versuch auch nicht. Doch. Finde ich. Allerdings ist das auf jeden Fall ausbaufähig!!!
Ich bin ja auch immer noch Anfängerin was Nailart angeht, darum ist meistens immer noch irgendwo etwas schief und krumm, aber... nur Übung macht den Meister. ^^"


Samstag, 29. März 2014

Lila LauneLacke - "255 Violet Microglitter" von Kiko

Heute stelle ich euch mal wieder einen violetten Lack vor: 255 Violet Microglitter von Kiko!
Dies war einer meiner Ebay-Funde, es gibt ihn aber auch noch immer bei Kiko direkt zu kaufen. :)

Es handelt sich um einen Aubergine-Farbton mit gaaaanz vielen Hologlitzerpartikeln darin! Irre toll! *__*





Als ich ihn im Fläschchen sah, war ich zwar sofort schwer begeistert, hatte aber Angst, er wäre mir auf den Nägeln zu krass. Ich mag so viel Blingbling auf einmal nicht so gern...

Darum hatte ich eigentlich schon einen anderen Aubergine-Lack aufgetragen und wollte diesen Kiko nur für einen Akzentfinger benutzen, aber er war auf dem Nagel dann doch dezenter als erwartet und so hab ich ihn kurzerhand komplett über den anderen Lack drüberlackiert. :)





Für mich ist er so genau richtig. :)
Nicht zu viel Glitzer, aber auch nicht zu wenig. Und er sieht sowohl im Sonnenlicht als auch bei Zimmerlicht gut aus!




Hat jemand von euch diesen Lack auch? :)
Ich finde es schade, dass Kiko nicht noch mehr Farben mit diesem Hologlitzer herausgebracht hat...



Freitag, 28. März 2014

"04 Creamy Blueberry" - Cupcake LE von Rival de Loop

Es ist Freitag und ich habe noch etwas Blaues zum Swatchen - perfekt für den Blue Friday! Langsam macht der mir ja echt Spaß, obwohl ich vorher gar nicht so der große Fan von Blau auf den Nägeln war, auch wenn ich viele Blautöne schön fand.

Heute seht ihr einen Lack aus der aktuellen Cupcake LE von Rival de Loop Young: 04 Creamy Blueberry. Wahrscheinlich habt ihr den Lack schon auf vielen anderen Blogs gesehen. ;)

Da er wie alle Sandwich-Lacke sehr sheer ist, habe ich Blanc von Essie als Basis lackiert. Leider sieht man das Weiß an den Rändern total durch. Also, Memo an mich selbst: Nächstes Mal eine hellblaue Farbe als Grundierung benutzen!

Ihr seht, dass der Lack jetzt auch schon recht leer ist, obwohl ich ihn erst zweimal benutzt habe. Man braucht schon ordentlich was davon, bis er deckt. Aber ich finde, es lohnt sich! *__*

Er hält dafür auch echt gut, finde ich!







Ich habe außerdem noch den grünen Lack aus der LE, aber ich denke nicht, dass ich ihn noch mal extra swatchen werde. Ich habt ihn bestimmt schon oft genug gesehen... ;)
Aber wer weiß, vielleicht überkommt es mich ja doch... Mal sehen... :D

Was habt ihr für Erfahrungen mit der LE gemacht?



Donnerstag, 27. März 2014

5.000-Klicks-Gewinnspiel! :)

Bereits am letzten Wochenende habt ihr die 5.000-Klicks-Marke geknackt und ich hatte ja schon angekündigt, dass es dann ein neues Gewinnspiel geben würde. Einfach, weil ich Spaß an sowas habe. ;)

Mir ist bewusst, dass 5.000 Klicks gaaar nichts sind im Vergleich zu dem, was andere Blogger an Klickzahlen haben, aber darum geht es ja gar nicht. Ich freue mich über jeden, hier vorbeischauen mag und natürlich besonders über die, die das öfter tun. ;)




Was gibt es zu gewinnen?

Auch dieses Mal habe ich wieder zwei Sets zusammengestellt.

Beide enthalten drei Lacke, eine Leseprobe von "Stadt aus Trug und Schatten" und etwas Nailart-Zubehör.
Für alle, die sich jetzt fragen, was die Leseprobe da verloren hat: Ich habe zufällig zwei Stück davon bekommen und brauche sie nicht selbst, weil ich das Buch schon habe. Da dachte ich, ich tu die einfach mit hier rein. ;)


SET 1


  • Wet n Wild: "Buffy the Volet Slayer"
  • Wet n Wild: "Teal of Fortune"
  • W7: "96 Mosaic"
  • 2 Stamping-Plates von Tedi
  • Leseprobe















SET 2




  • Kosmetik Kosmo: "Rosengold"
  • Incosmetic: "Brillo Amatista" *
  • Ciaté: "Seredipity" *
  • Kleine goldene Nieten
  • Leseprobe


*diese Lacke wurden geswatcht













Wie könnt ihr teilnehmen?



1. Ihr seid volljährig oder habt eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Erziehungsberechtigten.
2. Ihr seid oder werdet Follower meines Blogs via GFC, Bloglovin oder Facebook. Alle drei Plattformen sind rechts am Rand verlinkt! (Bei Facebook bitte unbedingt auch den Gewinnspielbeitrag liken!)
3. Hinterlasst einen Kommentar unterhalb dieses Posts, in dem ihr sagt über welche Plattform und unter welchem Namen ihr mir folgt.
4. Die Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben. Bitte postet keine Mailadressen!
5. Das Gewinnspiel läuft bis zum 17. April, 12:00 Uhr.


Wofür gibt es Extralose?

1. Erzählt mir, wovon ihr in Zukunft gern mehr lesen würdet, was euch bisher gut gefällt und was eher nicht so. Irgendwas in dieser Richtung. Eure Antworten beeinflussen nicht eure Gewinnchancen. ;D (1 Los)
2. Wenn ihr mir nicht nur über eine Plattform folgt, sondern über mehrere, dann bekommt ihr für jede ein Los. Gebt für jede Plattform an, unter welchem Namen ihr mir folgt.
3. Teilt das Gewinnspiel auf Facebook und gebt mir den Link dazu. Klickt dazu bei eurem Post auf den Veröffentlichungszeitpunkt, dann bekommt ihr die direkte URL. NUR solche Links werden gezählt. Links zu Chroniken zählen nicht. (1 Los)
4. Teilt das Gewinnspiel auf eurem Blog - entweder in einem Post oder in eurer Sidebar - und gebt mir dazu den Link. Auch bei Blogposts zählen nur Direktlinks - keine Links zum Blog allgemein! Verwendet dafür gern das Bild ganz oben. :) (3 Lose)
5. Ihr habt einen meiner Beiträge im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 20. März kommentiert? Gebt mir den Link dazu! (2 Lose)


Und jetzt wünsche ich euch allen viel Glück und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog! :)



Mittwoch, 26. März 2014

Lacke in Farbe... und braun!

Es ist Mittwooooch und heute ist Braun die Farbe der Woche bei Lacke in Farbe... und bunt! von Cyw und Lena!

Ratet mal, wer sich mal wieder nicht entscheiden konnte! Richtig: Ich! ;)
Deshalb gibt es heute zwei verschiedene Lacke zu sehen.

Zuerst haben wir hier 141 Smoldering von Nyx. Der Name bedeutet "glühend/schwelend" und da bin ich mal wieder nicht so ganz einverstanden mit, weil ich den Namen zu einem Lack passend gefunden hätte, der auch Rot oder Orange enthält. Hier hätte ich irgendwas mit "Baum" gewählt... ;)

Smoldering ist ein dunkles, erdiges Braun mit leichtem, silbrigen Schimmer. Er fiel mir mal zufällig in die Hände, als beim Douglas vor dem Eingang so ein Grabbelkistchen mit Nyx-Lacken stand. :)
Ich finde ihn total schön, ich liebe ja so Erdfarben und durch den Schimmer wird er zusätzlich sehr aufgewertet.








Zum Zweiten habe ich 100 Black Beauty gewählt, einen steinalten Lack von Catrice aus der "60 Seconds Nail Couture"-Reihe. Ursprünglich war es ein Irrkauf, weil ich eigentlich einen schwarzen Lack haben wollte und aufgrund des Namens angenommen hatte, dieser wäre es. Er entpuppte sich dann aber als Dunkelbraun.

Außerdem enthält er viele Glitzerpartikel, vorwiegend goldene, aber auch diverse bunte. Die schimmern ganz toll im Licht.^^









Uuuund ich habe die Gelegenheit genutzt, um den neuen goldenen Shake Up Top Coat von P2 zu testen. Ich dachte mir, dass der goldene Schimmer dadurch bestimmt noch etwas unterstrichen wird, wenn man noch einen dezenten Goldschimmer zusätzlich darüberlackiert.





Mir gefällt beides ganz gut, mit und ohne Topcoat. Der Lack von Catrice trocknet superschnell (soll er ja auch laut Name) und hält auch sehr lange. Ich trage ihn jetzt schon seit Samstag. :)

Uuuund ich versuch jetzt auch mal die Farbe für nächste Woche zu erraten und sage: Mintgrün oder Aubergine vielleicht? ;)

Übrigens haben wir am Wochenende die 5.000 Klicks auf meinem Blog erreicht und daher gibt es wie versprochen ein neues Gewinnspiel. Wahrscheinlich kommt das morgen oder am Freitag. ;)





Dienstag, 25. März 2014

"Vintage Violet" aus der Vintage Leather LE von Maybelline

Nachdem ich euch neulich schon Antique Teal aus der Vintage Leather LE von Maybelline gezeigt hatte, kommt heute mein anderer Lack aus dieser Reihe dran: Vintage Violet.
Ich habe inzwischen gehört, dass Antique Teal wohl damals gar nicht in Deutschland erschienen ist, daher weiß ich nicht, wie das mit diesem Lack hier aussieht. Ich habe die beiden mal auf Ebay gekauft.^^

Auch dieser Lack hat ein Suede-Finish mit diesen abgewetzten Partikeln darin. Bei diesem Lack gefällt mir das schon besser als bei seinem petrolfarbenen Geschwisterchen, aber 100-prozentig überzeugt bin ich bei beiden Lacken nicht davon. Trotzdem mag sie alle beide.^^







Auch dieser Lack war recht zäh, aber ich weiß ja nicht, ob das nicht evtl. auch die Schuld der Vorbesitzerin ist oder ob die Lacke von selbst so zäh sind...

Weiß noch zufällig jemand, welche Farben damals hier erschienen sind??



Montag, 24. März 2014

Schon wieder neues Zeug?! ;D

Ja, ich weiß, es gab gerade erst einen Post dieser Art, aber jetzt eben schon wieder einen... ;)


Diese Lacken entstammen einem erneuten Tauschpäckchen mit der lieben Jacqueline von Lack Is All I Need.

Orly - Glow
NYX - 179 Alaskan Wild
Color Club - Boho Moja
Ich weiß! Ich habe gesagt, mich flashen die Luxury Lacquers nicht so besonders... Aber da klebte heute so ein rotes Schildchen drauf... Ihr versteht das doch, oder? ;D

Million Brilliance 03 Glitterama
Million Brilliance 04 The Big Bling Thing
Sand'Sation 06 It's A PINKini World
In der neuen Theke von Rival de Loop Young habe ich die Cupcake LE entdeckt und zwei Lacke mitgenommen:

04 Creamy Blueberry
03 Apple Green

Außerdem gab es Überreste der Love Letters LE von Essence für nur 0,95 €:

02 I Got A Crush On Blue!
05 Inkheart

Außerden habe ich mal wieder was Tolles auf Ebay ergattern können! Diesen Lack von China Glaze entdeckte ich nur 30 Sekunden vor Auktionsende, noch ohne Gebot! Es handelt sich um einen Lack aus der Hunger Games LE:

China Glaze - Harvest Moon

Außerdem konnte ich endlich den Topcoat mit Goldglanz von P2 erwischen, der war hier die ganze Zeit ausverkauft:

P2 - So Gold Shake Up Top Coat





So, jetzt höre ich auch auf euch mit meinen Shopping-Errungenschaften zu nerven! ;)
War irgendwas dabei, was ihr auch habt? :)


Sonntag, 23. März 2014

"Under Your Spell" von Wet n Wild

Der schimmert so toll im Sonnenlicht! ;)

Diesen Lack erspähte ich im Regal von Wet n Wild ganz unten, versteckt hinter den Farbswatches.
Under Your Spell ist ein schimmriges Dunkelrot (eine Farbe ähnlich wie dunkler Rotwein), das auf den Nägeln ins Rotbraune gleitet.

Der Schimmer kommt vor allem im Sonnenleicht richtig toll raus, sieht aber auch bei normaler Zimmerbeleuchtung supergut aus.










Er deckt in zwei bis drei Schichten, trocknet normal schnell und hält sehr gut. Sollte man auch ewarten können, wenn schon "megalast" draufsteht. ;)

Under Your Spell hat mich echt verzaubert. Einer der besonderen Lacke von Wet n Wild! :)

Kennt ihr den schon?^^


Samstag, 22. März 2014

Lila LauneLacke - Blümchen, Blümchen, Blümchen

Haha, das hier wird gewissermaßen ein Multifunktionspost, weil er gleich drei Aktionen gleichzeitig abdeckt: Den Mottomonat von Cyw und Hello Spring von LacquerVictim und polished-with-love, weil beide Aktionen das gleiche Thema vorgeben (nämlich Blümchen) und zuguterletzt meine eigene Aktion, die Lila LauneLacke! ;)

Ich wollte euch gern einen Lack vorstellen, den ich schon vor längerem gekauft, aber noch nicht gezeigt habe: 629 forget me not von Misslyn. Den habe ich hier als Basis verwendet.

Darüber habe ich weiße und hellblaue Blümchen gemalt, mit dem Dottingtool. Wäre mit Pinsel wohl doch besser geworden, aber ich finde es auch so ganz okay. Darüber kam dann noch ein matter Topcoat.








Diese Lacke habe ich verwendet:




- "010 tropical heat" von P2 (Catch the Glow LE)
- "Blanc" von Essie
- "ferris wheel" von Ciaté
- "629 forget me not" von Misslyn


Wie findet ihr das Ganze?^^



Freitag, 21. März 2014

"Superpower Blue" von Maybelline mit goldenem Stamping

Dieser Lack liegt farblich so an der Grenze zwischen Blau und Türkis würde ich sagen... Aber er heißt Superpower Blue, also wir der Erfinder wohl Blau gemeint haben. ;)
Also reiche ich das mal beim Blue Friday ein!

Ich wollte ursprünglich ein Design machen, das irgendwie ins Orientalische geht, aber aus Zeitmangel ist es dann einfach ein Stamping geworden. Bin mir mit dem Ergebnis nicht so sicher, ob das jetzt gut aussieht oder nicht...

Zum Stampen habe ich den Lack "Shiny Gold" von Jolifin und die Platte S2 von NailFun verwendet.

Das eigentlich geplante Design werde ich dann irgendwann anders noch mal umsetzen.^^






Noch ein kleiner Schocker zum Abschluss: So sahen meine Finger nach dem Ablackieren aus. Und die Farbe ist dermaßen tief in die Haut gezogen, dass ich das meiste auch nicht mehr abbekomme. Hurra, ich laufe die nächsten Wochen mit blauen Fingern herum (die Nägel sind kurioserweise nicht verfärbt!).
EDIT: Okay, jetzt ist es zwei tage später und die Finger sind nur noch blass blau... Hoffe, es geht bald ganz raus! >.<




Es hat nicht zufällig jemand nen Tipp, wie man sowas weg bekommt? =_=



Donnerstag, 20. März 2014

Mein Gewinn bei Fanailtic - Mavala Snow Blossom Kit

Ich habe bei Fanailtic das tolle Snow Blossom Kit von Mavala gewonnen!

Enthalten sind drei Lacke, die ich euch jetzt kurz zeigen möchte. Verpackt waren sie sehr kunstvoll in diesem Kunststoffzylinder und ein Zettel mit einer lieben Nachricht war auch noch dabei. :)




Jetzt zu den Lacken:

Zuerst seht ihr hier 172 Vegas Pink. Ein knalliges Pink mit leichtem Schimmer.




Es folgt 33 Las Vegas, ein dunkles Rot. Aus irgendeinem Grund bin ich zu doof um rote Lacke sauber zu lackieren. Das ist echt auffällig, dass ich immer nur bei den Roten so herumschmiere... ô_o




Und zum Schluss noch ein helleres Rot, nämlich 69 Bordeaux, das meiner Meinung nach so gar nicht bordeaux ist, aber egal. ;) Der Farbton gefällt mir sehr gut!



Entschuldigt die miese Bildqualität, aber es war schon abends spät, als ich die Bilder geknipst habe, und die Lacke sind sehr schwer so abzulichten, wie sie wirklich sind... ^^"


Ihr könnt übrigens noch beim akutellen Gewinnspiel von Fanailtic teilnehmen! Es gibt zwei Sets mit lauter tollen Sachen zu gewinnen, geht mal schauen! :)

>>> Hier entlang!<<<